Bezirkskonzert in Warder

29. September 2013

Anläßlich des 30jährigen Jubiläums des Posaunenchores Warder fand am 29.9. ein Bläserkonzert in der dortigen Kirche statt. Die 35 Bläser aus den Posaunenchören des Bezirkes Segeberg hatten unter der Leitung von Landesposaunenwart Daniel Rau ein festliches Programm vorbereitet. Neben mehrchörigen Werken und modernen Choralbearbeitungen gab es auch eine Uraufführung von zwei Stücken des Segeberger Kirchenmusikers Jan Simowitsch.

Besonders freute sich Landesposaunenwart Daniel Rau über "seinen" Nachwuchs. 6 ganz junge Bläser (10-15 Jahre) waren beim Konzert dabei. Und beim nächsten Bezirkskonzert werden es noch mehr, denn im Bezirk Segeberg gibt es viele Jungbläser in Ausbildung, die in den nächsten Jahren ihre ersten Schritte in Richtung Posaunenchor machen werden.

 

Flyer-Plön-SE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.2 MB