Aktuelles

Erwachsene Anfänger unter sich

Für Jungbläser gibt es viele Angebote, die aber zumeist auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt sind.

Die Bezirke Plön und Segeberg möchten für ihre erwachsenen Anfänger die Gelegenheit schaffen, auch einmal "unter sich" zu bleiben.

Eine erste Probe für erwachsene Anfänger mit den Bezirksleitungen Knut Matthiesen und Ulrike Henning fand am Samstag, 16.2. im Posaunenhaus am Koppelsberg statt. Eine fröhliche Runde von 11 Bläsern aus dem ganzen Kirchenkreis hatte sich zu dieser Premiere eingefunden.

Die einhellige Meinung war: Das hat Spaß gemacht - wir kommen wieder :-)
Den nächsten Termin und eine Anmeldemöglichkeit gibt es demnächst über diese Website.

Ein fröhliches Wochenende

Bunt, laut und fröhlich ging es vom 1.-3. Februar wieder im Posaunenhaus auf dem Koppelsberg zu. Dort fand das Jungbläserwochenende des Bezirkes Segeberg statt. Bunt gemischt war die Gruppe der Teilnehmer im Alter von 7 bis 19 Jahren. Auch die inzwischen schon fortgeschrittenen jungen Leute lassen sich diesen Traditionstermin des Bezirkes nicht entgehen, denn trotz einfacher Unterkunft (Schlafen auf der Luftmatratze) und Küchendienst (Selbstversorgung) hat dieses Wochenende seinen ganz besonderen Reiz.
Kurze Nächte, einen gehörigen Lärmpegel aber auch viel Spaß und neue Impulse für den Unterricht gab es wieder für das Ausbilder-Team. Beim Abholkonzert spielten alle Gruppen den Eltern stolz die an diesem Wochenende eingeübten Stücke vor. Großen Applaus gab es bei dieser Gelegenheit auch wieder für das eingespielte Küchenteam Jürgen, Christian und Pia. 38 Personen gut gelaunt in einer so kleinen Küche zu versorgen ist schon eine Leistung! Schade, dass es schon wieder vorbei ist – aber zum Glück steht der Termin für das kommende Jahr schon fest!

Ulrike Henning, Bezirksleitung Segeberg

Neue Bezirksleitungen im Kirchenkreis Plön-Segeberg

Daniel Rau (Landesposaunenwart), Ulrike Henning (Segeberg), Knut Matthiesen (Plön)
Daniel Rau (Landesposaunenwart), Ulrike Henning (Segeberg), Knut Matthiesen (Plön)

Gleich zwei Wahlen standen vor kurzem im Kirchenkreis Plön Segberg auf der Agenda der Posaunenchöre.

Im Bezirk Plön löste Kantor Knut Matthiesen aus Giekau seinen langjährigen Vorgänger, Pastor Christoph Pfeiffer aus Preetz ab. Im Bezirk Plön wurde Ulrike Henning, die den Posaunenchor Bad Segeberg leitet, für eine weitere Amtszeit gewählt.

Erster Ausbilderstammtisch im Kirchenkreis Plön-Segeberg

- Maxi will einfach keine Noten lernen, was soll ich nur machen?

 

- Wer weiß, wo es Jungbläsernoten für Laternelieder gibt?

 

- Welche Posaune kaufe ich für meine Anfänger?

Am Samstag, 12. Januar 2019 trafen sich Ausbilder aus Posaunenchören der Bezirke Plön und Segeberg im Bildungswerk in Bad Segeberg um solche Themen zu besprechen. Es war der erste Ausbilder-Stammtisch im Kirchenkreis und die Teilnehmer waren sich einig, dass es bestimmt nicht der letzte war.

Brot für die Welt Gottesdienst in Plön

Am 1. Advent 2018 fand in der Nicolaikirche in Plön der zentrale Eröffnungsgottesdienst für Brot für die Welt statt. Mit dabei waren auch Bläser aus dem gesamten Kirchenkreis Plön-Segeberg unter der Leitung von Landesposaunenwart Daniel Rau.

Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schwung...

Einen Eindruck von der Vielseitigkeit seines musikalischen Repertoires vermittelte der Posaunenchor  Oldesloe bei seinem Konzertchen zur Marktzeit am Samstag, 29. September in der Peter-Paul-Kirche Bad Oldesloe. Mit diesem Konzert feierte der Chor sein 66jähriges Bestehen. 


Nachwuchs gesucht....

In vielen Posaunenchören in unseren Bezirken beginnen gerade wieder Kurse für Nullanfänger. Kostengünstig und mit Leih-Instrumenten kann man im Alter zwischen 7 und 70 ohne Vorkenntnisse ein Blechblasinstrument erlernen und dann später im Posaunenchor mitspielen. Nähere Informationen dazu gibt es bei den Chorleitern der jeweiligen Posaunenchöre (siehe Bezirk Segeberg bzw. Bezirk Plön

Workshop Junges Blech diesmal in Bad Oldesloe

Am Samstag, 22. September war es wieder soweit... Junge Bläser aus dem Bezirk Segeberg trafen sich einen ganzen Tag lang zum Workshop Junges Blech. Diesmal fand die Veranstaltung in Bad Oldesloe statt. 

Festliches "Vorkonzert" in der Marienkirche in Bad Segeberg

Am 24. Mai 2018 gab es ein eindrucksvolles Vorkonzert als Auftaktveranstaltung zum Landesposaunentag 2018 in Kiel in der Marienkirche in Bad Segeberg.

Garda-Brass, ein Auswahlensemble aus der Württembergischen Landeskirche unter Leitung von Landesposaunenreferent Albrecht Schuler musizierte gemeinsam mit dem Bläserkreis der Posaunenmission Hamburg–Schleswig-Holstein unter Leitung von Landesposaunenwart Daniel Rau ein anspruchsvolles aber auch beschwingt fröhliches Konzert als Auftakt für das Kieler Musikfest. 

 

Bezirks-Jugendposaunenchor erreicht 4. Platz bei singmetoheaven

Der Bezirks-Jugendposaunenchor hat mit einem Video beim Chor-Wettbewerb www.singmetoheaven.de mitgemacht und ist mit dem Lied "Wir sind Gottes Kinder" auf dem 4. Platz gelandet.
Die Preisverleihung fand am 3. Juni 2018 bei der Landessynode der Nordkirche in Travemünde statt.

Danke an alle, die mit abgestimmt haben!!!


Jungbläserwochenende des Bezirkes Segeberg 2018

Vom 9. bis 11. Februar 2018 fand wieder das traditionelle Jungbläserwochenende des Segeberger Bezirkes im Posaunenhaus am Koppelsberg statt.

 

Die Jungbläsernoten zum Posaunentag sind rechtzeitig fertig geworden und so konnten wir schon fleißig für den Posaunentag proben.

 

Weitere Fotos sind im Rückblick zu finden.

Junges Blech in Bad Segeberg am 7.10.2017

Einen fröhlichen Tag für junge Blechbläser gab es am 7. Oktober in Bad Segeberg.

 

Gut 40 junge Bläser aus Posaunenchören des Bezirkes probten einen ganzen Samstag in unterschiedlichen Leistungsgruppen, um zum Abschluss ein kleines Konzert für die Eltern in der Versöhnerkirche zu geben.

 

Auch der Jugendposaunenchor Plön-Segeberg war wieder mit dabei.

....weitere Fotos im Rückblick....

Konzert des Segeberger Bezirkes am 1. Oktober 2017

Unter dem Motto - Play Blech - 50 Jahre Posaunenchor Wahlstedt trafen sich die Bläser des Bezirkes Segeberg zum diesjährigen Bezirkskonzert, um einen besonderen Posaunenchorgeburtstag zu feiern. Landesposaunenwart Daniel Rau freute sich über einen besonders jungen Chor, denn zu den gut 40 Bläsern aus dem Bezirk gesellten sich auch noch 12 Jungbläser. Die Wahlstedter Nachwuchsbläser sind seit gut einem Jahr dabei und freuten sich besonders auf ihr Lieblingslied "Über den Woken".

Auch der Bezirks-Jugendposaunenchor Plön-Segeberg spielte dem Geburtstagskind unter Leitung seines Chorleiters Heiko Kremers ein Ständchen. Viel Applaus gab es in der gut besuchten Christus-Kirche in Wahlstedt und im Anschluss feierten die Bläser dann den 50. Geburtstag noch im Gemeindehaus.

Konzert des Plöner Bezirkes am 17.09.2017

8.7.2017 - Erster Auftritt des Bezirks-Jugendposaunenchores Plön-Segeberg

Unter dem Motto "Me and my City" fand in Bad Segeberg am

8. Juli 2017 der Stadtjugendtag statt.

 

Zahlreiche Vereine und Verbände präsentieren sich und zur Eröffnung um 12 Uhr spielte der Bezirks-Jugendposaunenchor Plön-Segeberg unter der Leitung von Heiko Kremers einige Stücke auf der Bühne vor der Marienkirche.

 

Am Info-Stand machten die Jugendlichen anschließend kräftig Werbung für die Jungbläserausbildung. Bunte Plastikinstrumente verleiteten viele Besucher dazu selbst einmal ein paar Töne auf dem Instrument zu versuchen.

 

Jungbläserwochenende Bezirk Plön - 9. bis 11. Juni 2017

Es war ein fröhliches Wochenende mit viel Spaß und viel Musik für den Bläsernachwuchs des Bezirkes Plön.

 

Flyer-Plön-SE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.2 MB